Aktuelles

1 2 3 22

Firmung am Samstag, 25. Juli 2020

Am Samstag, den 25. Juli spendete Pfarrer Hans Henke, den 11 Firmbewerbern der Pfarrei Seligenporten die Firmung.

Die Vorbereitung auf die Firmung und der Firmgottesdienst selber lief unter dem Motto: “Leinen los – mit ganzem Herzen!”

Pfarrer Hans Henke sagt allen , die die Firmung mit vorbereitet und gestaltet haben ein herzliches Vergelts Gott!

Erstkommunion 2020 am 27. September 2020

Liebe Kommunionkinder,
nachdem die Vorbereitung auf eure 1. Heilige Kommunion ziemlich plötzlich durch das Corona-Virus unterbrochen wurde und auch der Tag eurer Erstkommunion verschoben werden musste, haben wir jetzt zumindest einen kleinen „Fahrplan“, wie’s weitergehen soll:
Für das Fest der Erstkommunion ist nach wie vor Sonntag, der 27.09.2020 vorgesehen. Nähere Infos folgen, sobald die dann aktuelle Lage besser einschätzbar ist.
Unsere letzte Gruppenstunde planen wir am Freitag oder Samstag, den 18./19.09.2020.
In der Woche vor der Erstkommunion wird wahrscheinlich mittwochs und freitags eine Probe stattfinden. An einem dieser Tage kann ggf. auch die zweite Beichte oder eine Bußandacht stattfinden.
Eine Bitte für die Ferien: probiert rechtzeitig die Gewänder nochmal an! Sollte es Änderungsbedarf geben, nehmt bitte bis spätestens Ende August direkt mit Elke Kinner Kontakt auf.
Und zu guter Letzt: Schöne Ferien, bleibt gesund und Wir freuen uns, euch im September wiederzusehen!
Tanja, Martina, Tanja & Anja

Glockenläuten aus Seligenporten

Wenn in Bayern die Glocken läuten……

Aus  Seligenporten überträgt der Bayerische Rundfunk am Sonntag, den 2. August 2020 das Zwölfuhrläuten .

Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt war ursprünglich Kirche des in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründeten Zisterzienserinnen Klosters. Während von den historischen Klostergebäuden nur noch wenige Teile existieren, ist die Kirche noch in ihrem gotischen Erscheinungsbild erhalten. Die drei Glocken wurden im vergangenen Jahrhundert gegossen. Aus großer Höhe lassen sie die Anfangstöne des “Te Deum” erklingen.

Das Zwölfuhrläuten wird am 2. August von 12.00 Uhr bis 12.03 Uhr  auf Bayern 1 und BR Heimat übertragen und ist anschließend auf den Internetseiten des Bayerischen Rundfunks als Podcast verfügbar.

Link zum Inhalt:
https://br.de/s/4Yc5bNg

 

Wenn in Bayern die Glocken läuten……

Aus der  katholischen Pfarrkirche in Seligenporten überträgt der

Bayerische Rundfunk das Zwölfuhrläuten am Sonntag den 2. August 2020.

Das Zwölfuhrläuten wird am 2. August von 12.00 Uhr ab auf Bayern 1

und BR Heimat übertragen und ist dann auf den Internetseiten des Bayerischen Rundfunks als Podcast verfügbar

Neue Lockerungen während der Gottesdienste – Stand : 22. Juni

Ab dem 22. Juni können die Mitfeiernden während des Gottesdienstes fortan ihre Mund-Nase-Bedeckung abnehmen.

Für die Besucher gilt Maskenpflicht, solange sie sich nicht an ihrem Platz befinden.

Außerdem wurde der gebotene Mindestabstand von 2,00 auf 1,50 Meter verringert.

Die übrigen, von der Diözese Eichstätt weiterhin vorgegebenen Schutzmaßnahmen bezüglich Desinfektion, Beschränkung des Teilnehmerkreises sind bisher noch nicht aufgehoben.

Willibaldsfest am Dienstag , 7. Juli

Die Willibaldswoche in Eichstätt kann in diesem Jahr aus gegebenem Anlass nicht statt finden.

Wir möchten aber in unserer Pfarrei dem Bistumspatron Hl. Willibald gedenken.

Deshalb wird am Dienstag Abend, 7. Juli um 18.30 Uhr eine Andacht in der Klosterkirche in Seligenporten gefeiert.

HERZLICHE  EINLADUNG  AN  ALLE !

Kirchenverwaltung –  neu gebildet

Kirchenverwaltung –  neu gebildet

Auch die Kirchenverwaltung musste sich neu sortieren. Für die aus persönlichen Gründen scheidende Frau Bruni Wienhold rückt Herr Helmut Schöll nach. Und für unseren verstorbenen Luitpold Lindner stieß Herr Ludwig Hunner neu zur Kirchenverwaltung.

 

Firmung 2020

Nachdem die Firmung im Pfarreienverbund wegen der Corona-Pandemie und der in diesem Zusammenhang geltenden Hygienevorschriften nicht wie gewohnt im großen Rahmen stattfinden kann, hat Bischof Gregor Maria Hanke verfügt, dass die Ortspfarrer das Firmsakrament spenden können. Als Firmtermin für die Pfarrei Seligenporten wurde in der letzten Pfarrgemeinderatssitzung daher der 25. Juli festgesetzt.

Näheres und Neues gibt es für die Firmbewerber in den nächsten Wochen!

1 2 3 22
Archive