Aktuelles

Osterbrunnen 2019

Der Gartenbauverein Seligenporten schmückte am Palmsamstag wieder unseren Brunnen in der Dorfmitte zum wunderschönen Osterbrunnen!

Firmausflug zum Firmspender Domkapitular Franz Mattes

Am Samstag, 6.April trafen die Firmbewerber/-innen des Pfarrverbandes Postbauer-Heng, Pyrbaum, Seligenporten in Eichstätt den diesjährigen Firmspender Domkapitular Franz Mattes im Eichstätter Dom.

 

Das Resümee des Firmspenders Franz Mattes: “Es war eine kurze, aber sehr intensive Begegnung mit den Kindern, das mir große Freude bereitet hat. Ich habe ihnen ein wenig vom Hl. Bischof Willibald und seiner Familie erzählt und ihnen die Domsakristei gezeigt – viele unter ihnen sind ja Ministranten/innen.
Ich freue mich schon auf die Firmung in Seligenporten am 18. Mai.”

Osterwünsche

Ein frohes uns gesegnetes Osterfest wünscht Ihnen,

          Ihr Pfarrer Hans Henke!

Kollekte für die Kirchenheizung

Die Kollekten während der Osterfeiertage  werden  für die  Unkosten der Kirchenheizung verwendet. Die Stromkosten für die Heizung belaufen sich jährlich auf ca. 2500,00 Euro.  Somit reißen diese Kosten ein großes Loch in die Finanzen der Kirchenstiftung.

Schon vorab ein „Herzliches Vergelt´s Gott“ für Ihre großzügige Spende!

Fastenessen am Sonntag, 14. April

Es ist wieder soweit…

     … am Palmsonntag, 14. April findet

    im Pfarrheim wieder das beliebte

 FASTENESSEN    

statt.

Ab 10.30 Uhr – nach dem Gottesdienst – wird leckerer Eintopf & Nudeln mit Tomatensoße angeboten.

        HERZLICHE   EINLADUNG   AN   ALLE  !

 Ihr Pfarrer Hans Henke und der Pfarrgemeinderat   der Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt Seligenporten

Caritas Frühjahrssammlung 2019

Caritas-Frühjahrssammlung 2019 – „ Liebe berührt “

vom 18. – 24. März 2019

In dieser Zeit sind die Sammler/-innen der Pfarrei unterwegs.

Bitte nehmen Sie die Sammler/-innen wohlwollend auf.

Im Voraus schon herzlichen Dank und Vergelt’s Gott.

Ihr Pfarrer, H.H. Hans Henke

 

Fahrplan durch die Fastenzeit

Die Pfarrei Seligenporten bietet allen Pfarrangehörigen und Interessierten wieder ein vielfältiges Programm, um die Fastenzeit intensiv zu erfahren.

 

            Folgende Angebote finden in der Pfarrkirche während der Fastenzeit statt:

 

Datum Beginn Angebot Gruppe
Sonntag, 10.03 16.30 Kreuzwegandacht Pfarrgemeinderat
Sonntag, 17.03 16.30 Kreuzwegandacht Ministranten, Jugend
Sonntag, 24.03. 16.30 Kreuzwegandacht Frauenkreis
Samstag, 30.03. 18.00 Buss- und Segensfeier Pfarrgemeinde
Freitag, 12.04. 19.00 ökumenischer Kreuzweg für Jugendliche und Erwachsene (Mater Dolorosa in Pyrbaum) Kath. Pfarreien Pyrbaum und Seligenporten; Evang. Kirchengemeinde Pyrbaum
Sonntag, 14.04. 09.30 Gottesdienst am Palmsonntag, anschließend Fastenessen im Pfarrheim Pfarrgemeinde

 

Pfarrer Henke und der Pfarrgemeinderat freuen sich auf rege Teilnahme.

Am Mittwoch 27.2. um 19.30 in Pyrbaum: “Ihr seid ein Segen !”

“Ihr seid ein Segen!”

Im Rahmen des regionalen Kirchenentwicklungsprozesses “Aufbruch- und Entdeckertag” ist ein Kundschafterteam derzeit in den 19 Pastoralräumen der Dekanate Neumarkt und Habsberg unterwegs, um zu Abendveranstaltungen mit denm Titel “Ihr seid ein Segen!” einzuladen.

Diese Abende wollen nicht Rezepte für das Zusammenwachsen zu Pastoralräumen vorsetzen, sondern viel mehr dazu einladen, einmal “auf neue Weise Kirche zu sein”: auf das Wort Gottes hören – sich um Jesus Christus versammeln – dem Leben der Menschen nah sein – ökumenisch offen sein, Vielfalt wertschätzen und zur Beteiligung einladen.

Dahinter steckt die Frage: Wie kann Kirche, Pfarrei gehen, wenn die uns bekannten und vertrauten volkskirchlichen Strukturen einmal nicht mehr funktionieren?

Das Kundschafterteam des Aufbruch- und Entdeckertags ist In Ihrem Pastoralraum am Mittwoch, 27.2.2019, von 19:30 bis ca. 21:45 Uhr, im Pfarrheim Pyrbaum zu Gast. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind Priester und Laien, Ehrenamtliche und Christen ohne Funktion, Neugierige und Suchende, auf die Wurzeln des Glaubens und die Zukunft unserer Kirche blickende Frauen und Männer…

… aus allen drei Pfarreien Ihres Pfarrverbands.

Der Abend hat etwa folgende Struktur: Ein Film zum Einstieg – Austausch über positive (Segens-)Erfahrungen mit Gott – Begegnung mit dem Wort Gottes – überlegen, was das Gehörte und Erlebte für das Miteinander-Christ-Sein vor Ort, in einer Pfarrei oder in einem Pfarrverband bedeuten kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie die Veranstaltung auch in den Pfarreien Postbauer-Heng und Seligenporten bewerben könnten. Vielleicht ist es Ihnen möglich, die Einladung gezielt weiter zu leiten oder auszuhängen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Viele Grüße aus dem Dekanatsbüro

Christian Schrödl,  Leiter der Dekanatsbüros Neumarkt und Habsberg

Einkehrtag – “Impulstag” des Pfarrgemeinderates

Rund ein Dutzend Pfarrgemeinderäte aus der Pfarrei Seligenporten haben sich gemeinsam mit dem Diözesangeschäftsführer Richard Ulrich zu einem „Impulstag“ im Kloster St. Josef getroffen.

Die angeregten, ehrlichen und offenen Gespräche drehten sich zunächst um die Motivationsgründe sich für das geistliche und kirchliche Leben in unserer Pfarrei zu engagieren. Die Vergewisserung aus welchen Quellen jeder Einzelne seine Berufung schöpft, zeigte teils sehr unterschiedliche Beweggründe. Klar war allen Teilnehmern, dass die Kirche einem starken Wandel unterworfen ist und Menschen braucht, die nicht den Untergang verwalten, sondern den Übergang aktiv gestalten wollen.

Breiten Raum des gemeinsamen Treffens war neben der strukturellen Arbeit im Gremium insbesondere die Frage, wie der Dienst am Menschen – gleich in welcher Lebenslage er sich befindet – durch die Arbeit des Pfarrgemeinderates intensiviert werden kann.

Der Teilnehmerkreis war sich einig, dass die gemeinsam verbrachten Stunden sowohl hinsichtlich der geistlichen aber auch praktischen Impulse sehr wertvoll waren. Ausgestattet mit einer Reihe von Ideen und Anregungen schloss der Tag mit einer kurzen Andacht und dem Bewusstsein, dass Kirche und Glaube auch oder gerade in unserer schnelllebigen Gesellschaft weiterhin hohe Bedeutung haben.

Firmwochenende in Habsberg

Vom 18. Januar bis 20. Januar 2019 verbrachten unsere Firmbewerber 2019 ein Vorbereitungswochenende für die am 18. Mai stattfindente Firmung in Seligenporten. Zusammen mit den Firmbewerbern aus dem Pfarreienverbund Postbauer Heng und Pyrbaum verbrachten die Jugendlichen ein “Spaßwochenende”. Unter der Leitung von Gemeindereferentin Renate Seitz, Pfarrer Markus Fiedler, Pfarrer Casimir Dosseh und Jugendetreuer aus Postbauer-Heng gingen die Firmbewerber ganz bewusst den Weg der Firmvorbereitung 2019!

Archive