Kinder-/Jugengruppen

Gruppenstunde am 27. April 2018 in der Bäckerei Lehmeier in Möning

 

Mit vier Kindern besuchte die Gruppenstunde im April die Bäckerei Lehmeier. Wir haben erfahren, aus was der Semmelteig besteht und welche Maschinen man zum Backen braucht. Im Anschluss durften sie Brezen und Spitzl backen und den Gärofen der Bäckerei anschauen. Während unsere Gebäckstückchen im Ofen waren, malten die Kinder das Brezen-Männchen der Bäckerei Lehmeier aus. Am Ende war das Abendessen auch gesichert, weil alle ihre selbstgebackenen Teile mit Heim nehmen durften. Den Kindern hat es auch diesmal wieder sehr gefallen und sie freuen sich schon auf die Aktion im Mai, bei der wir einen Filmenachmittag veranstalten. Wir bedanken uns auch nochmal bei der Lehmeier für den schönen Nachmittag, den sie uns ermöglicht haben.

 

 

 

 

Gruppenstunde bei den “Minis”

Diesen Monat haben wir eine gemeinsame Aktion mit den Ministranten veranstaltet. Wir haben erfahren, was es heißt Ministrant zu sein, es bedeutet nämlich nicht nur in die Kirche zu gehen und dem Pfarrer in der Messe zu helfen, sondern es gibt vieles drumherum, was organisiert werden muss und was die Ministranten alles gemeinsam erleben. Außerdem haben wir die Sakristei, die Weihrauchkammer und die Kirche erkundet. Unser Wissen rund um die Kirche testeten wir in einem Bibelquiz. Bei Kakao, Tee und Keksen haben wir den gemeinsamen Nachmittag noch einmal Revue passieren und ausklingen lassen.

 

 

Gruppenstunde beim Gartenbauverein

Am Samstag, den 24.02.2018 hat die Gruppenstunde den Gartenbauverein besucht. Den Kindern wurde gezeigt, wie das mit dem säen und pflanzen funktioniert. Im Anschluss durften Sie Eierschalen bemalen und darin Kresse ansäen. Zum Schluss haben alle noch ein Gartenset für Zuhause bekommen, damit sie auch daheim Ihre Pflanzen pflegen können. Den Nachmittag ließen wir mit gemeinsamen Spielen im Pfarrheim ausklingen. Alles in allem hatten die Kinder wieder viel Spaß. Ein herzliches Dankeschön gilt noch einmal dem Gartenbauverein, dass Sie sich die Zeit genommen haben und wir Sie besuchen durften.

Gruppenstunden in der Pfarrei

Auch dieses Jahr geht die Gruppenstunde der Pfarrei Seligenporten in eine neue Runde. Es stehen wieder viele tolle Aktionen an, wie zum Beispiel der Besuch beim Schützenverein, bei der Bäckerei Lehmeier oder zwei gemeinsame Nachmittage mit den Ministranten. Der Start für die Gruppenstunden fiel am Samstag, den 27.01.2018, bei der wir gemeinsam mit neun Kindern Tassen bemalt und unsere Wand neu gestaltet haben. Alle freuen sich schon auf die Aktion im Februar, bei der wir den Gartenbauverein (24.02.2018) besuchen.

Krabbel-Gruppe mittwochs im Pfarrheim

KRABBEL-GRUPPE

“Kommt, um mit uns zu singen und zu spielen!” Herzlich Willkommen sind alle Kinder im Säuglingsalter bis ca. 3 Jahre. Jeden Mittwoch von 9.30 bis 11.00 Uhr im Kath. Pfarrheim Seligenporten, Klosterhof 3. Info: Sandra Endres, Tel. 186382

Kinder der Gruppenstunde besuchen die Hofmolkerei Kneißl

Milch – woher kommt sie und was kann man mit ihr machen, unter diesem Motto stand die Aktion der Gruppenstunde im September. Frau Kneißl zeigte uns die Milchabfüllanlage, die kleinen Kälbchen, von denen eines erst am Tag zuvor auf die Welt kam und melkte mit den Kindern zwei Kühe im Melkstand. Zum Abschluss gab es für alle noch ein selbstgemachtes Joghurt zum Probieren. Die Kinder waren hellauf begeistert und freuen sich schon auf die Aktion im Oktober. Als kleines Dankeschön hatten die Kinder für die Hofmolkerei Kneißl im vergangenen Monat eine Stroheule gebastelt und auch wir sagen nochmals Vielen Dank für den schönen Nachmittag und die tolle Führung.  

 

Mini´s radeln zum Eisessen

Zum Start in die Sommerferien fuhren die Ministranten mit dem Fahrrad zum Eisessen nach Postbauer-Heng. Die Kinder probierten die große Vielfalt der Eissorten und tauschten sich über die vergangen Monate aus. Beim Fußball und Schaukeln ließen wir den Nachmittag auf dem Spielplatz in Seligenporten ausklingen und hatten eine Menge Spaß. Die Oberminis der Pfarrei Seligenporten wünschen euch allen schöne, erholsame Ferien und freuen uns noch auf viele tolle Erlebnisse mit euch!  

Gruppenstunde im Juli bei der Freiwilligen Feuerwehr Seligenporten

Auch im Juli fand wieder eine Gruppenstundenaktion der Pfarrei statt, diesmal besuchten wir die örtliche Feuerwehr Seligenporten. Der 1. Kommandant Helmut Fürst zeigte den Kindern die Schutzausrüstung der aktiven Feuerwehrler und der Jugend, außerdem die Ausstattung der beiden Einsatzfahrzeuge, in denen die Kinder ganz begeistert Probesitzen durften. Das Highlight des Nachmittags war die Kübelspritze, mit der die Kinder Tennisbälle von Pylonen spritzen mussten. Die Kinder waren auch dieses Mal wieder voll begeistert von der Gruppenstunde und sind schon auf die nächsten Monatsaktionen gespannt. Wir bedanken uns nochmal recht Herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Seligenporten, ganz besonders bei Kommandant Helmut Fürst, der uns diesen tollen Nachmittag ermöglicht hat.

Archive